• Aktuelles
  • Über uns
  • Künstler
  • Adochi
  • Claudia Larissa Artz
  • Ralph Bageritz
  • Hella Berent
  • Maria Deppe
  • Claudia Desgranges
  • Achim Duchow
  • Knopp Ferro
  • HM. Fink
  • Gibbs
  • Gabriele Heider
  • Johanna Heß
  • Hiroko
  • Imi Knoebel
  • Lace
  • Andrea Morein
  • Mutsumi Okada
  • Uta Rings
  • Babak Saed
  • Dirk Salz
  • Jo Schultheis
  • Petra Siering
  • Jörn Stoya
  • Johannes Stüttgen
  • Nam, Tchun Mo
  • Holger Tibo
  • Tinka von Hasselbach
  • Deva Wolfram
  • Hideaki Yamanobe
  • Kataloge
  • Messepräsenz
  • Archiv
  • Ausstellungsvideos
  • Kontakt
  • Impressum
  • Gabriele Heider - Biografie / Ausstellungsverzeichnis

    Zurück

    Ausstellungen im Ausland (Auswahl)
    1986 bis heuteMuseum of Modern Art, Oxford
     Broadway Windows, New York
     Manege, St. Petersburg
     Provinciaal Museum, Hasselt
     Galerien Libro Azul, Ibiza
     Biennale Internationale Dell’Arte Contemporanea, Florenz
     Index Fair, Dubai
    Ausstellungen in Deutschland (Auswahl)
    1986 bis heuteKunstmuseum, Bonn
     Stadtmuseum, Siegburg
     Hygiene Museum, Dresden
     Kunstverein Nord e.V., Bremen Vegesack
     Museen Industriekultur, Osnabrück
     Herzzentrum Bad Oynhausen
     Kunstverein Emsdetten
     Europäisches Kulturzentrum Rolandseck
     Merck, Finck & Co, Privatbankiers, Köln
    Vita
    2010Eröffnung der Ateliers auf Gut Friedrichstein
    2008Das Jahr im Bunker Köln – Malen im Vakuum
    2007Atelier Berlin
    2006Oeuvre Gut Friedrichstein
     Auslandsaufenthalte in Italien und Duba
    2004Survival Aesthetics Gut Friedrichstein
    1999Künstlerportrait Gabriele Heider auf Arte
    1995Gestaltung der Bibliothek Generaldirektion Deutsche Telekom, Projekt „Art Car“ Renault Twingo
    1994Künstlerportrait Gabriele Heider im WDR-TV: Autorin Wibke von Bonin
    1990Stipendium des Kultusministeriums NRW für Civitella D‘Agliano, Italien
    1986 bis heuteArbeit als freie Künstlerin in Köln und Sankt Augustin mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland